Willkommen auf der Website der Gemeinde Windisch



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Öffnungszeiten

Sommeröffnungszeiten vom 06.07. bis 09.08.2020

Montag:
08.00 bis 11.30 Uhr und
13.30 bis 18.00 Uhr

Dienstag bis Freitag:
08.00 bis 11.30 Uhr

Termine ausserhalb dieser Öffnungszeiten können telefonisch mit der entsprechenden Abteilung vereinbart werden.
  • Druck Version

ABGESAGT: Von Menschen und Maschinen

3. Apr. 2020 - 31. Okt. 2020
13:00 - 19:00 Uhr
Montag geschlossen

Ort:
SBB Historic
Lagerstrasse
5210 Windisch
Preise:
Erwachsene: CHF 17.00
Berufslernende und Studierende (bis 26 Jahre): CHF 12.00
Kinder (6-16 Jahre): CHF 10.00
Organisator:
Museum Aargau
Kontakt:
Museum Aargau
E-Mail:
reservationen.legionaerspfad@ag.ch
Website:
https://www.museumaargau.ch/menschen-und-maschinen


Streifzug durch die Aargauer Industriegeschichte.

Vom Würfelzucker über die Alufolie bis zur Skibindung: Die Aargauer Industrie hat international Geschichte geschrieben. Erfolgsgeschichten daraus zeigt die grosse Sonderausstellung "Von Menschen und Maschinen" in Windisch.

Von April bis Oktober kann man in der Industriehalle von SBB Historic Patrons und Arbeiterfamilien begegnen. Ausgewählte Objekte, Fotografien und einmalige Zeitdokumente vermitteln ein packendes Bild von der Vielfalt, Innovationskraft und weltweiten Vernetzung der Aargauer Industrie.

Die Sonderausstellung "Von Menschen und Maschinen" zeigt weiter, wie Firmen im Kanton Aargau den strukturellen Wandel der letzten Jahrzehnte gemeistert haben. Sie verweist auf die aktuellen Herausforderungen und stellt somit zur Diskussion, wie wir arbeiten, produzieren und konsumieren werden. Für Gruppen und Schulen gibt es spezielle Führungen.

Das Museum Aargau beteiligt sich mit der Sonderausstellung am kantonalen Themenjahr #ZeitsprungIndustrie. Das Netzwerk Industriewelt Aargau zeigt mit über 40 Partnern aus Kultur und Wirtschaft das industrielle Kulturerbe des Kanton Aargau.

Bild